Herzlich Willkommen beim Kunstprojekt "Bürgerskulptur" in Amberg

Bei dieser  Kunstaktion wurde, gemeinsam mit ca. 1300  Menschen, eine Bronzeskulptur für den öffentlichen Raum geschaffen. Die Bürgerskulptur steht für Individualität, Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung.

OPENART -  ob abstraktes Relief, figürliche Darstellung, Gedanken, Gedichte, Wünsche…

+ die Freiheit, sich nach eigenen Vorstellungen auszudrücken,
+ Teil einer Gemeinschaft zu sein
+ die eigene Kreativität und Weltanschauung einzubringen.

Die Individualität  jedes Einzelnen macht den Wert unserer Gesellschaft aus, dafür soll dieses Projekt stehen. Beteiligt haben sich Menschen aller Altersklassen und verschiedenster Nationen, was dieses Kunstwerk zu einem einzigartigen Gemeinschaftsprojekt macht.
Die begehbare Bürgerskulptur können Sie ab 2012, in Amberg, am neu geschaffenen Stadtplatz nähe Bahnhof erleben oder hier auf diesen Seiten.

Wir bedanken uns bei allen, die mit gemacht oder das Projekt anders unterstützt haben.

Hanna Regina Uber und Robert Diem  

Uber und Diem Kunstprojekte:  www.kunstprojekt-net.de

 

zur 3D-Animation
> zur Animation

3D-Animation

Sehen Sie sich die Bürgerskulptur von allen Seiten an. Gehen Sie um die Kugel herum und treten Sie hinein. Jede einzelne Platte kann von Ihnen per Mausklick in groß betrachtet werden. Lesen Sie Informationen zu den einzelnen Platten und Ihren Künstlern.

zu den Initiatoren
> zu den Initiatoren

Initiatoren

Die Bürgerskulptur wurde ins Leben gerufen von Hanna Regina Uber und Robert Diem. Mehr zum Künstlerpaar gibt es unter der Rubrik „Initiatoren“.

zu den Teilnehmern
> zu den Teilnehmern

Teilnehmer

Die Bürgerskulptur besteht aus über 1000 Unikaten mit eigener Geschichte. Informieren Sie sich über die Künstler und die Ideen, die hinter den Platten stecken.